Close

Tour de Mur 2016

Drei Tage, drei Etappen, 333 Kilometer: Die 26. Tour de Mur führt von St. Michael im Lungau bis Bad Radkersburg.

Heuer steht bereits zum 26. Mal – von Donnerstag, 26. bis Samstag, 28. Mai – die Tour de Mur auf dem Programm für Radsport-Fans rund um die Steiermark. Willkommen sind alle, von Familien mit Kindern über Hobbyradler bis hin zum Profisportler, denn im Vordergrund steht schließlich eine gemütliche Radtour ohne Zeitdruck in schöner Umgebung.

Das Programm beginnt wie gewohnt bereits am Vorabend des offiziellen Startschusses: Am Mittwoch, dem 25. Mai, gibt es die Einradltouren mit der anschließenden Nudelparty. Am Donnerstag führt dann die erste Etappe 108 Kilometer von St. Michael im Lungau bis zu Gigasport Fohnsdorf. Statt im Sattel zu sitzen, können Sie auf dieser Etappe alternativ auch gratis mit der Dampflok der Murtalbahn von St. Lorenzen bis Unzmarkt fahren. Etappe zwei wird am nächsten Tag in Angriff genommen und erstreckt sich 130 Kilometer von Fohnsdorf bis hin zu Gigasport Graz. Die Grazer Filiale hat an diesem Tag ab 7:00 Uhr für Sie geöffnet, ab 7:30 gibt es ein Radlerfrühstück für alle Teilnehmer im Paradeishof. Bei der dritten Etappe werden am Samstag 95 Kilometer von Graz bis Bad Radkersburg bewältigt. Und wer dann noch immer nicht genug geradelt hat, der kann sich am Sonntag, dem 29. Mai, bei der Ausradltour von Bad Radkersburg nach Dietzen noch endgültig auspowern.

Alle Informationen zur Strecke, das vollständige Programm sowie die Online-Anmeldung finden Sie auf der offiziellen Tour de Mur-Website:

Back to top
close
close