Close

Der Masseur für die Sporttasche

Entspannte und lockere Muskeln sind das A und O für ein effizientes Training und eine schnelle Muskelregeneration. Der Blackroll Fascien-Massageroller lockert Verklebungen und Verhärtungen in den Fascien. Das sorgt für erhöhtes Wohlbefinden beim Sport, in der Freizeit oder bei der Arbeit.

Die Fascien sind feine, bindegewebsartige Häute, die die einzelnen Muskeln umschließen und voneinander abgrenzen. Diese Muskelhäutchen spielen bei der Kraftentwicklung sowie bei der Beweglichkeit und Koordination der Muskelgruppen eine wichtige Rolle. Je beweglicher und geschmeidiger die Fascien sind, desto leistungsfähiger und gelöster ist auch die Muskulatur. Dieses Zusammenspiel von Fascien und den Muskelfasern ist in den letzten Jahren zunehmend in das Blickfeld von Sportmedizinern gerückt. Denn diese neuen Erkenntnisse werfen ein ganz anderes Licht auf Verspannungen und Muskelverhärtungen. Laut den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen sind verklebte Muskelhäutchen dabei ein entscheidender Faktor. Werden diese Verklebungen mit dem Fascien-Massageroller gelöst und gelockert, entspannt sich auch die Muskulatur. Das lindert Muskelkater und unterstützt die Regeneration.


Kleine Rolle – große Wirkung

Der 120 Gramm leichte, kompakte Blackroll Fascien-Massageroller funktioniert ebenso einfach wie genial: Der Sportler legt sich mit der zu massierenden Muskelpartie auf die kleine schwarze Rolle und rollt bis zu 2 Minuten darauf hin und her. Einige Stellen fühlen sich dabei schmerzhafter an als andere. Diese Schmerzen beim Darüberrollen sind Anzeichen für verklebte Fascien. Auf diesen Regionen sollte man daher einige Sekunden lang verweilen und dann erst weiter rollen. Dieses Gleiten auf der Rolle ist eine sogenannte myofasziale Selbstmassage und lockert durch Druck und gleichmäßige Bewegung die verklebten Muskelhäutchen. Dabei steht es dem Sportler frei, wie viel Druck er auf die jeweiligen Körperpartien ausübt. Gleichzeitig entsteht bei der Nutzung mit dem Fascien-Massageroller ein zusätzlicher Trainingseffekt. Denn um mit Armen, Beinen oder Rumpf auf dem Roller zu balancieren, bedarf es einiges an Haltearbeit. An diesen Stellen ist die clevere Massagerolle demnach Masseur und Trainingsgerät in einem.


Praktisches Massagegerät für Sport und Freizeit

Das Schöne am Blackroll Fascien-Massageroller ist sein simpler Aufbau, die einfache Bedienung und das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis. Er ist ideal, um die Muskeln vor dem Sport schnell aufzuwärmen und zu aktivieren. Nach dem Training fördert die wohltuende Massage die Durchblutung und löst die Muskelfasern. Beim Arbeitsalltag im Büro eignet sich der Roller für schnelle Lockerungsübungen zwischendurch. Und Zuhause ergänzt er ein individuelles Fitnessprogramm mit Gymnastik und Ausdauertraining. Für ein umfassendes Training der wichtigsten Muskelgruppen im Körper ist der Blackroll Fascien-Massageroller bei Gigasport in zwei unterschiedlichen Größen erhältlich.

Back to top
close
close