Close

Liv – Ladies Only!

Im Frühling 2015 brechen für die Biker bei Gigasport rosige Zeiten an. Und auch für die Bikerinnen: Die neuen Liv-Shops sind ein sichtbarer Ausdruck des Gigasport-Bikeschwerpunkts 2015. Dort dreht sich alles um die Top-Bikemarke „von Frauen für Frauen.“

Mountainbiken – eine Männerdomäne? Überhaupt nicht. Was das Materialangebot betrifft, mussten begeisterte Bikerinnen in der Vergangenheit aber oft Kompromisse eingehen. Mit der Ladies-Bikemarke LIV by GIANT schafft Gigasport 2015 hier Abhilfe.

Offroad, Trekking, Lifestyle

Die Schweizerin Jolanda Neff hat 2014 den U23-Weltmeistertitel im Cross Country auf Liv eingefahren. Viele der Features, die ihr zum Weltmeistertitel verholfen haben, sind gleichzeitig nicht nur den Topbikes der Marke vorbehalten: Zum Beispiel die für Damen optimierte 27,5-Zoll-Geometrie, die neu entwickelte Gabelschaft-Technologie „OverDrive 2“, oder die integrierte Seilzugführung.
Bereit für die Trails der Welt, aber eher freizeitsportlich als performanceorientiert ist die Tempt-Serie. Die Hardtails mit leichtem Aluminiumrahmen und 27,5″-Zoll-Rädern empfehlen sich besonders für Einsteigerinnen ins Geländebiken. Stylische Trekkingräder runden das Sortiment der Liv-Shops bei Gigasport ab.
Ganz generell gilt für die Räder, die Bekleidung und auch das Zubehör von Liv: Alles dreht sich um die „3F-Philosophie“: „Fit, Form und Function“. „In allen drei Bereichen muss die Performance stimmen – das ist die Grundvoraussetzung für ein gelungenes Raderlebnis“, erklärt Global Product Managerin Amanda Shaper.



Voller Einsatz für Frauen

Liv sieht es insgesamt als Aufgabe, den Radsport für Frauen zugänglicher zu machen. Federführend in diesem Bestreben ist die Amerikanerin Shannon Galpin: Die Mountainbikerin und Abenteurerin kämpft hartnäckig weltweit für Frauenrechte; 2009 fuhr sie als erste Frau in Afghanistan Mountainbike und nun leitet sie die von Liv unterstützte Organisation „Mountain2Mountain“. Die Organisation setzt sich dafür ein, das Leben von Frauen in Krisengebieten zu verbessern.
Doch zurück nach Österreich: Bikerinnen, die sich von den Produkten und der Philosophie von Liv angesprochen fühlen, sind herzlich eingeladen, in den nächsten Liv-Shop von Gigasport zu kommen. Die Experten helfen gern bei der Wahl des richtigen, und vor allem auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmten Bikes; funktionelle und fesche Bikemode von Liv gibt’s gleich dazu. Denn ehrlich: Wer, ob Mann oder Frau, sieht auch auf schweißtreibenden Bikerunden nicht gerne gut aus?

Back to top
close
close