Close

Der schnellste Nike Zoom Air aller Zeiten

Und es hat "Zoom!" gemacht – das neue Modell der Nike Zoom Air Serie: noch schneller, noch dynamischer.

20 Jahre Nike Zoom Air: Der Dauerbrenner unter den Running-Schuhen zeigt sich in diesem Jahr in einer neuen Auflage. Gemeinsam mit den weltweit besten Läufern hat Nike die Technik seit dem ersten Release im Jahr 1995 systematisch optimiert. Sie wurde bis ins kleinste Detail den Bedürfnissen und Gewohnheiten der Läufer angepasst. Sowohl für professionelle Läufer als auch für Freizeitläufer.


Für mehr Dynamik beim Laufen: Nike Zoom Air Pegasus 32

Noch schneller und dynamischer zeigt sich der Pegasus 32 – und besinnt sich dabei auf seine Wurzeln. Er ist ein neutraler Laufschuh für das tägliche Training. Das Obermaterial ist geschmeidig, atmungsaktiv und passt sich dynamisch an die Form des Fußes an.

Das Prinzip des neuen Zoom-Modells ist das altbewährte: Unter Spannung stehende dehnbare Fasern sind in die bekannten druckluftgefüllten Nike Air Einheiten eingewebt. Diese federn beim Auftreten den Aufprall des Laufens ab. Das Ergebnis ist ein dynamisches und reaktionsstarkes Laufgefühl.

In der Ferse sorgt die bekannte angenehme Dämpfung für schonende Bewegungsabläufe, die 10 mm flachere Sprengung trägt zu einem besseren Laufgefühl bei. Neu gestaltet ist der Mittelfußbereich, der für eine bessere Unterstützung beim Laufen optimiert wurde.


Back to top
close
close