Close

ATOMIC Skibekleidung bereichert den Wintersport

In der Saison 14/15 bringt ATOMIC Skibekleidung auf den Markt - eine neue Skiwear-Kollektion, die dank Layering-System den Wintersport revolutioniert.

Nachdem sich der Hersteller ATOMIC durch seine Ski- und Wintersport Artikel längst einen Namen auf der Piste gemacht hat, folgt nun die erste Kollektion ATOMIC Skibekleidung. Mit dem Ziel, den Skisport mit hochwertigen Ski, Skischuhen und Equipment stetig weiterzuentwickeln, bereichert die ATOMIC Skibekleidung den Wintersport mit einem ausgeklügelten Layering-System und vielen weiteren funktionalen Features.

Das innovative Layering-System der ATOMIC Skibekleidung

Die angesagte Marke für Skisport Artikel ATOMIC hat sich durch ausgeklügeltes Wintersport Equipment einen guten Ruf aufgebaut und setzt mit dem Einsatz der neuesten Technologien stetig die Messlatte für gutes und qualitativ hochwertiges Ski Equipment höher. Zum Beispiel die Redster Doubledeck 3.0-Technologie für den schnellsten Rennski der Welt oder die thermische Anpassung der Skischuhe durch den Memory Fit. Die Saison 14/15 hält einige Neuigkeiten für alle Pistenfans bereit. So auch die erste Skiwear Kollektion von ATOMIC: Skibekleidung, die sich aufgrund des Layering-Systems vielfältig anpasst und für jeden individuell zusammengestellt werden kann. So kann jeder, passend zu seinen persönlichen Bedürfnissen, verschiedene Kleidungsschichten miteinander kombinieren. Das Sortiment der ATOMIC Skibekleidung bietet drei Bekleidungslinien – Cliffline, Ridgeline und Treeline – die einem abgestimmten Farbkonzept folgen und verschiedene funktionelle Eigenschaften aufweisen.

Die Zusammenarbeit mit Freeski Athleten und Profis

Die Skisportmarke ATOMIC bekam bei der Konzeptentwicklung der neuen Skiwear Kollektion Hilfe von den Wintersport Freeski Athleten Daron Rahlves und Dana Flahr. Ihre Erfahrung floss in die Entwicklung und Erprobung der Schnitte, dem Design und der Wahl der Materialien der ATOMIC Skibekleidung mit ein. Die drei Bekleidungslinien Cliffline, Ridgeline und Treeline sind aufgrund verschiedenster Features besonders funktional. Durch die Ski Fit Technologie passt sich die Kleidung der Körperhaltung des Sportlers an und bieten besonders an den Knien, Ellbogen und dem Schulterbereich größtmögliche Bewegungsfreiheit. Dank der Zusammenarbeit mit den Partnern Pertex und PrimaLoft gelang ATOMIC die Herstellung besonders leichter Stoffe, die die ATOMIC Skibekleidung nicht unnötig erschweren, aber dennoch langlebig und warm sind. Indem mehrere Schichten der atmungsaktiven und wärmereflektierenden Kleidungsstoffe aufeinander getragen und kombiniert werden können, gelingt zudem die ideale Regulierung der Körpertemperatur.

Back to top
close
close