480x480_worldskitest-2021_introbild

Produkttest Wintersport

Die Ergebnisse des WorldSkitests 2021

Welche sind die besten Ski für die aktuelle Wintersaison? Wir kennen die Testsieger in den Kategorien Alpin, Freeride und Touren – für Ladies und Men. Jetzt WorldSkitest-Ergebnisse 2021 ansehen!

Warum ist der WorldSkitest wichtig?

Bevor die neuesten Skimodelle der weltweit führenden Hersteller auf den Markt kommen, werden sie jedes Jahr dem WorldSkitest unterzogen. Die Ergebnisse dienen skiinteressierten Konsument*innen als detaillierte Hilfestellung und Orientierung bei der Wahl der passenden Ski.

Falls Sie in den letzten Jahren einmal Ski gekauft haben, stimmen Sie vermutlich zu: Bei der riesigen Produktauswahl heutzutage werden renommierte Testverfahren immer wichtiger – etwa der WorldSkitest.

 


 

Ergebnisse im Überblick

 
 


Wie läuft der WorldSkitest ab?

Beim WorldSkitest werden jährlich um die 140 Skimodelle in unterschiedlichen Kategorien getestet. Unter den rund 300 unabhängigen Tester*innen sind internationale Journalist*innen ebenso vertreten wie ehemalige und aktive Skirennläufer*innen und Hobbyskifahrer*innen aller Alters- und Könnerstufen. Ein bunter Mix von Skiexpert*innen also, der die Testmodelle unter die Lupe nimmt.

1120x800_worldskitest-2021-1

Wie wird bewertet?

Natürlich ist das Ziel eine möglichst objektive und aussagekräftige Bewertung. Wie das gelingt? Erstens wird mit „schwarz neutralisierten“ Ski gefahren. Das heißt, jedes Paar Ski ist mit einer schwarzen Folie überklebt (Blind-Testverfahren). Außerdem sind alle Ski mit einer Verleihbindung ausgestattet, die von einer neutralen Service-Crew eingestellt wird.

Die Testfahrten finden auf eigens abgesperrten Pisten statt. Dieses Jahr (2021) war der Mölltaler Gletscher in Kärnten der Schauplatz des WorldSkitests, der coronabedingt erst im Mai stattfand. Die wichtigste Regel: Jede*r Testfahrer*in darf pro Ski nur eine Abfahrt absolvieren. Danach gibt er oder sie sofort eine Bewertung ab.

 


Die Bewertungskriterien (auf einer Skala von 1 bis 10):

  • langer Schwung
  • kurzer Schwung
  • Kantengriff
  • Drehfreudigkeit
  • allgemeiner Kraftaufwand

 

Wer wird Testsieger?

Testsieger wird pro Kategorie der Ski mit dem höchsten erzielten Mittelwert, der aus allen gesammelten Testbögen ermittelt wird. Aus dem Mittelwert ergibt sich dann die jeweilige Note – von ausgezeichnet bis befriedigend. Zusätzlich gibt es die Wertung Snowstyle, wobei in jeder Kategorie Gold, Silber und Bronze für die schönsten Ski verliehen werden. Genug erklärt – nun zu den Ergebnissen des WorldSkitests 2021!

 


Ergebnisse AlpinSkitest

In dieser Kategorie zählten aktive und ehemalige Weltcup-Skiasse wie Fritz Strobl, Manfred Pranger, Matthias Lanzinger, Katharina Truppe oder Alexandra Meissnitzer zu den Tester*innen.

Modelle aus folgenden Kategorien wurden bewertet:

 

Race GS

Hierbei handelt es sich um sportliche Ski, die im Riesentorlauf zum Einsatz kommen. Die Racer ermöglichen schnelle und lange Schwünge bei hoher Geschwindigkeit. Stabilität und Laufruhe der Ski sind dabei ebenso gefragt wie Erfahrung, Kraft und Kondition seitens der Wintersportler*innen. Anfänger*innen sollten diese Modelle lieber nicht fahren.

Zielgruppe: sportliche und hochsportliche Fahrer*innen, Rennläufer*innen

Testsieger: Atomic Redster G9 REVO (dicht dahinter: der Fischer RC4 Worldcup RC Pro)

 

Men High Performance

Hinter der Bezeichnung High Performance stecken vielseitige Alleskönner-Ski für Männer. Diese Ski erfreuen sich steigender Beliebtheit. Kein Wunder, denn sie vereinen Perfektion mit Fahrspaß und sind damit eine perfekte Alternative zu aggressiveren Modellen aus der Kategorie Race GS.

Zielgruppe: sportliche bis hochsportliche Pistenfahrer mit guter Kondition

Testsieger: Fischer The CURV

 

Ladies High Performance

Damenski mit dem Prädikat High Performance sind sportlich und technisch hochwertig. Die Multitalente sind agil, ausgewogen und leicht drehbar. Carven bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit ist mit diesen Ski ein Hochgenuss.

Zielgruppe: sportliche und hochsportliche Fahrerinnen

Testsieger: Atomic Cloud C12 SERVO (knapp dahinter: der Stöckli Laser MX)

 

Men Allround

Bei höchstem Komfort und Fahrgenuss kann man auf einem Allrounder auch mal längere Skitage durchhalten. Die Modelle sind leicht zu drehen, angenehm im Carvingverhalten und laufruhig – also Garanten für ein wahrhaft kraftsparendes Skivergnügen. Preis-Leistungs-Verhältnis: top!

Zielgruppe: Anfänger, Genussskifahrer, sportliche Skifahrer

Testsieger: Salomon S/Max 8 und Rossignol React 8 Basalt

 

Ladies Allround

Genussvoll und gemütlich gestaltet sich das Fahren auf einem Ladies Allround Ski. Die Komfortmodelle stehen für Freude am Skifahren und sind genau das Richtige für entspannte Tage auf der Piste. Weitere erfreuliche Merkmale: das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis und der Fokus aufs Design.

Zielgruppe: Genuss- und Gelegenheitsskifahrerinnen, Anfängerinnen

Testsieger: Nordica BELLE DC 72

 

All Mountain

All Mountain Ski sind extrem vielseitig und flexibel einsetzbar. Sie bieten alles, was man auf und abseits der Piste braucht. Ein Fall für all jene Skifahrer*innen, die es abwechslungsreich mögen und gerne sowohl im Gelände als auch auf der Piste unterwegs sind (Anfänger*innen ausgenommen).

Zielgruppe: Pistenfahrer*innen, Geländefans, Tiefschnee-Liebhaber*innen

Testsieger: Fischer RC ONE 82 GT und Stöckli Laser AR

 


Ergebnisse FreerideSkitest

Unter den motivierten Tester*innen beim FreerideSkitest: Sandra Lahnsteiner, Matthias Mayr, Florian Köfer und Tobias Tritscher. Getestet wurde in zwei Kategorien:
 

Freeride bis 100

Die Rede ist von Freeride Ski mit einer Mittelbreite zwischen 90 und 100 Millimetern. Diese Allround-Modelle verleihen bei jeglichen Schneeverhältnissen genügend Auftrieb. Sie sind für Piste und Gelände gleichermaßen geeignet. Daher absolvierten die Tester*innen jeweils eine Testfahrt auf jedem Terrain. Der ideale Ski für Wedler*innen, Freerider*innen und Pistenfahrer*innen.

Zielgruppe: Gelände- und Pistenfans

Testsieger: Fischer Ranger 99 Ti (knapp gefolgt vom Elan Ripstick 96)

 

Freeride über 100

Freeride-Ski mit zwischen 105 und 115 Millimetern Mittelbreite wurden fürs Gelände geschaffen. Dort machen sie bei allen vorstellbaren Schneeverhältnissen eine gute Figur.

Zielgruppe: 100 Prozent Geländefahrer*innen

Testsieger: Elan Ripstick 106 BE

 


Ergebnisse TourenSkitest

Beim TourenSkitest werden die Eigenschaften der Ski beim Aufstieg und bei der Abfahrt sowie das Handling der Felle bewertet. Dies geschah 2021 durch leidenschaftliche und Weltcup-erprobte Tourengeher*innen wie Stephan Skrobar, Thomas Lippitsch, Werner Kitzbichler, Gernot Lachmaier und Wolfgang Schupfer.
 

1120x800_worldskitest-2021-3

Ladies

Die Kategorie Ladies umfasst Tourenski mit einer Mittelbreite von 80 bis 85 Millimetern. Mit den leichten Ski gelingt der Aufstieg mühelos, und die Abfahrt ist ein Genuss. Ganz gleich, ob auf kurzen oder langen Touren, auf der Piste oder im Gelände – mit den Damen-Tourenski ist jede Tour ein maximales Vergnügen!

Zielgruppe: Tourengeherinnen, die keine Kompromisse eingehen, sondern Aufstieg wie auch Abfahrt gleichermaßen genießen wollen

Testsieger: Elan Ripstick Tour 88 W

 

Men 1

Tourenski für Männer wurden in zwei Kategorien getestet. In der ersten Kategorie sind es Modelle mit einer Mittelbreite zwischen 80 und 88 Millimetern. Sie schmeicheln den Skills der meisten Tourengeher und ermöglichen einen breiten Anwendungsbereich. Mit den leichten Ski schafft man auch längere Touren mit vielen Höhenmetern ohne große Anstrengung und genussvoll. Die Abfahrt bereitet im Gelände genauso viel Freude wie auf der Piste.

Zielgruppe: Tourengeher, denen ein leichter Aufstieg wichtig ist

Testsieger: Fischer Transalp 86 Carbon

 

Men 2

Die zweite Kategorie für Männer-Tourenski bezieht sich auf eine Mittelbreite von 88 bis 95 Millimetern. Alle Modelle sind leicht, stabil und garantieren eine optimale Kraftübertragung. Damit sind sie die perfekten Begleiter für traumhafte Touren im Gelände, abseits der Skipisten. Lange Aufstiege und sichere Abfahrten auf unverspurten Hängen bei diversen Schneebedingungen – all das ist damit möglich!

Zielgruppe: die Bergziegen und Freerider unter den Tourengehern

Testsieger: Völkl Rise Above 88

 

Testsieger bei Gigasport kaufen

Sie haben bereits einen Favoriten unter den Ergebnissen des WorldSkitest ausgemacht? Was für ein Glück: Viele der Testsieger gibt es auch im Gigasport Onlineshop. Jetzt Skisortiment durchsehen und fündig werden!

JETZT SKIAUSRÜSTUNG ENTDECKEN

Prev
Next

Sie finden uns auch auf

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und -10% auf Ihren Einkauf* sichern.


*Zu möglichen Ausnahmen siehe Gutscheinbedingungen

In diesem Feld ist ein Fehler aufgetreten.
Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung!
Ein Fehler ist aufgetreten!
Back to top
Fragen zum Online-Shop?


close
close
Ihr Browser ist veraltet

Der verwendete Browser ist veraltet und wird von uns nur noch teilweise unterstützt. Um unsere Website reibungslos nützen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder auf einen der folgenden Browser zu wechseln:

close
Wohin sollen wir Ihre Lieferung senden?