News Outdoor Produkttest Wir sind Gigasport

ISPO Award 2019 – Insights von Jurymitglied & Gigasport Marketingleiter Florian Obergruber

Mit dem ISPO Award zeichnet das international führende Sportbusiness-Netzwerk ISPO in München herausragende Produkte der Sportbranche aus. Florian Obergruber, Marketingleitung Gigasport war heuer als einziger Österreicher in der Jury. Hier erzählt er, warum es bei ihm gefunkt hat.

Gigasport Januar 31, 2019 / by Gigasport

Bei den ISPO Awards als Jurymitglied dabei zu sein, ist eine Ehre. Warum wurdest du eingeladen?

Das wüsste ich auch gern! (lacht) Im Ernst: Man weiß nicht, warum man ausgewählt wurde. Der gute Ruf von Gigasport, den wir uns über Jahre erarbeitet haben und unsere Positionierung als Händler von qualitätsvollen Produkten waren aber bestimmt ausschlaggebend.

Du wurdest als Jurymitglied im Segment „Outdoor“ nominiert – passt das zu dir?

Auf alle Fälle! Als gebürtiger Schladminger brenne ich fürs Skifahren und Tourengehen, aber ich mag auch Wandern und Mountainbiken voll gern. Hauptsache, ich kann im Gelände unterwegs sein.

Du warst der einzige Österreicher in der Jury. Wie hast du das geschafft?

Die Jurys sind international besetzt, ich wusste gar nicht, dass ich der einzige Österreicher bin und habe das erst vor Ort bemerkt. Da haben sicher auch die Wurzeln von Gigasport eine Rolle gespielt. Wir sind das einzige österreichische Sportunternehmen mit dieser Tradition und in dieser Größe. Natürlich war es fesch, die Nation zu vertreten!

700x500-ispo-award19-4

Sind die Jurys des  ISPO Awards wirklich unabhängig?

Absolut. Das hätte ich vorher auch nicht gedacht, das muss ich schon ehrlich sagen. Das Besondere an den Jurys ist, dass die Mitglieder aus verschiedenen Bereichen kommen. Es bewerten aktive und ehemalige Athleten, Journalisten, Marketingprofis, Handelsspezialisten und Konsumenten. Damit ist garantiert, dass ein Produkt von verschiedenen Perspektiven analysiert wird.

Welche Bewertungskategorie war für dich am wichtigsten?

Das Preis-Leistungsverhältnis, denn wir wollen unseren Kunden ein insgesamt tolles Paket bieten – mit Produkten, die qualitätsvoll, langlebig und ressourcennah sind. Unsere Kunden sollen sicher sein, dass sie bei Gigasport das Beste kriegen.

 

Wie schaut es mit der Funktionalität aus: Tut sich da noch was in der Entwicklung?

Auf alle Fälle. Als Gold Winner wurde unter Anderem ein Handschuh von ESKA ausgezeichnet, der alles in einem ist: Fingerling, Fäustling, verlängerbares Schaftteil, tolle Isolation – der Handschuh ist der Hammer! Eine Sturmhaube mit vielseitigen Schutzvarianten vor Kälte an Hals und Kopf hat mich auch beeindruckt – voll durchdacht, extrem funktionell und ein super Preis-Leistungsverhältnis wird sie auch haben.

ALLE ISPO AWARD 2019 WINNER AUF EINEN BLICK

Welche Produkte habt ihr unter die Lupe genommen?

Allein im Outdoor Segment  waren es rund 120 Prototypen von Produkten, die in der kommenden Herbst-Winter-Saison auf den Markt kommen.

Und mit denen habt ihr euch eingesperrt?

So ähnlich. (lacht) Unsere Produkte waren in einer großen Halle aufgebaut, wo wir sie kennenlernen konnten. Es gab Einführungen, Videos mit Hintergrundinfos und Diskussionen. Für die Bewertung wurde eine eigene iPad-App programmiert, mit der wir einen langen Fragebogen auf Englisch beantworten mussten. Die Bewertung hat von in der Früh bis zum Abend gedauert.

Wie war das Jurymeeting?

Voll anstrengend, weil man hochkonzentriert ist und auch Verantwortung trägt. Man will ja die Produkte würdigen und versucht immer, objektiv zu sein – auch wenn man persönliche Favoriten hat.

700x500-ispo-award19-2

Hast du Outstanding Innovations entdeckt?

Ganz große Innovationen zu erfinden, ist sehr schwer, denn die Produkte von heute sind bereits extrem gut aufgestellt. Innovationen haben sich jedoch im ästhetischen Nutzen gezeigt, denn die Alltagstauglichkeit von Sportbekleidung ist ein großes Thema. Beeindruckend finde ich aber auch Produkte, die einen inneren Auftrag umsetzen und sich um die Welt kümmern.

Apropos: Warum greifen Sportler immer öfter zu nachhaltigen Produkten?

Die Natur ist die Basis für viele Sportarten. Wenn sie nicht mehr funktioniert, funktionieren auch viele Sportarten nicht mehr. Das Umweltbewusstsein wird stärker und der Nachhaltigkeitsgedanke bei der Produktentwicklung deshalb immer wichtiger. Gut so!

 Was wurde bei den ISPO Awards zum Produkt des Jahres gewählt?

Im Outdoor Segment der Schlafsack von Grüezi Bag – Biopod DownWool Nature – und das völlig zurecht! Der ist so gemütlich wie das Bett zu Hause und fühlt sich mit dem Materialmix aus Wolle und Daunen wie eine warme, weiche Tuchent an – extrem fein, wenn man da drinnen liegt! Er ist größenverstellbar und aus dem Kopfteil kann man sich einen Polster bauen. Den Grüezi Bag Schlafsack sollte man sich vormerken.

 

 

700x500-ispo-award19-3

Sportler sind viel unterwegs und die richtige Tasche ist immer ein Thema. Hast du einen Tipp?

Ja, den Rucksack Strack ST34 von Ortlieb, der auch als Tasche funktioniert. Aus wasserfestem Material, in verschiedenen Litergrößen, bis ins allerletzte Detail durchdacht, der absolute Alleskönner!

Hat sich da jemand verliebt?

Voll! (lacht) Ich lebe in Wien, Graz und Schladming und bin ständig auf der Achse. Der Ortlieb Strack unterstützt meinen Lebensstil perfekt. Man kann damit einen Städtetrip genauso machen wie eine ordentliche Bergtour. Oder man schnallt ihn sich um und paddelt mit dem Kajak weg. Dieses Teil ist für aktive Sportnomaden wie ich es bin einfach perfekt – mein Lieblingsprodukt!

Hat es sonst noch wo gefunkt?

Ja, im wahrsten Sinne des Wortes. Bei den Outdoor-Produkten war auch ein Feuerstahl von Kupilka dabei, mit dem man schnell, einfach und überall Feuermachen kann. Ein lustiges Teil!

 

700x500-ispo-award19-1

Rückblickend: Was hat dir die Juryteilnahme persönlich gebracht?

Viel guten Inside! Am interessanten war es, die verschiedenen Perspektiven auf ein Produkt zu erleben. Der Designprofessor hat einen ganz anderen Blick als der Handelsspezialist… Außerdem habe ich viele internationale Netzwerkpartner kennengelernt. Wir hatten interessante Gespräche, die ich persönlich und beruflich nutzen kann.

Jetzt fährst du gleich auf die ISPO, wo die Awards offiziell vergeben werden. Freust du dich?

Ja, denn die Awards sind eine lässige Sache. Außerdem ist die ISPO eine der weltweit bedeutendsten Sportmessen, wo sich die ganze Branche trifft: Sportler, Influencer, Journalisten, Hersteller, Handel – alle sind da. Es gibt interessante Workshops, Netzwerkmöglichkeiten und viele gute Partys!

 

MEHR INFOS ZUR ISPO

 

 


Florian Obergruber ist seit 2013 für die Marketingleitung bei Gigasport zuständig. Während er beruflich mit renommierten Marken an 360° Marketingkonzepten mit hohem Qualitätsanspruch arbeitet, steht privat der Berg- und Radsport im Fokus. Er ist begeisterter Backcountry-Skifahrer, Mountainbiker und Rennradfahrer. Ganz nebenbei schätzt er außerdem die mediative Wirkung und die geistige Erholung des Wanderns – wie er sie mit Freunden in der Umgebung seiner Heimat rund um Schladming oder auch auf Langstrecken wie dem Fjällräven Classic in Schweden erlebt.
Flöre_in_se_mountains_700x500
Sie finden uns auch auf
Back to top
Fragen zum Online-Shop?
-10% Newsletter Bonus
Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und -10% auf den nächsten Einkauf sichern.
In diesem Feld ist ein Fehler aufgetreten.
Ihre Anmeldung war erfolgreich!
Ein Fehler ist aufgetreten!
BIS ZU € 600,- EINTAUSCHBONUS - Jetzt einlösen
Nochmals -20% auf SALE-Artikel sichern! - Jetzt shoppen Nochmals -20% auf SALE-Artikel sichern! - Jetzt sparen
close