News SUP Wassersport

Die Top 10 SUP Spots Europas

Stand Up Paddling ist weiterhin der Wassersport-Trend. Welche 10 Top Locations der SUP-Profi Chris Taucher empfiehlt, lesen Sie hier im Gigasport-Blog.

Gigasport Februar 29, 2020 / by Gigasport

ÖSTERREICH | Wörthersee

Der Wörthersee in Kärnten ist für Stand Up Paddler ein Traumrevier. Der See ist ganzjährig befahrbar und lädt durch die seine Größe zu längeren SUP-Touren ein. Aufs Wasser kommt man am besten im Bad Maiernigg, beim SUP Center Kärnten oder auf der anderen Seeseite im Parkbad Krumpendorf. In beiden Bädern kann man qualitativ hochwertige Boards und Paddel mieten.


KROATIEN | Mali Losinj

Mali Losinj ist der Kroatien-SUP-Tipp abseits der großen Touristenströme. Die beiden Campingplätze sind ganzjährig geöffnet und bieten den Zugang zu einem der vielseitigsten Stand Up Paddle Revieren der Welt. Bei Windstille kann man die wunderschöne Küste und ihre kleinen Inseln erkunden. Kommt Wind auf, so kann man die anrollenden Wellen mit dem SUP surfen.

kroatien2_copyright

ITALIEN | Lignano

Wer Lignano nur im Touristen überlaufenen August kennt, für den ist es kaum vorstellbar, dass der Ort einer der Top Stand Up Paddle Spots in Europa ist. Die Lagune und die Kanäle hinter dem Sandstrand laden ganzjährig zu Touren ein, im Frühjahr, Herbst und Winter, rollen regelmäßig gut surfbare Wellen an den Strand. Die Infrastruktur lässt darüber hinaus, keinerlei Wünsche offen und man ist nach einer anstrengenden SUP-Tour kulinarisch bestens versorgt.


FRANKREICH | Korsika

Noch ist die Insel Korsika so etwas wie ein Geheimtipp unter Stand Up Paddlern. Sie bietet allerdings das ganze Jahr über wunderschöne SUP Bedingungen. Mit dem SUP die schroffe Küste und ihre malerischen Buchten erkunden, oder die besten Wellen des Mittelmeeres abreiten – auf Korsika ist alles möglich.

 


SPANIEN | Bilbao und Umgebung

Der Norden Spaniens ist im Sommer eine der vielseitigsten und schönsten Regionen in Europa um mit dem Stand Up Paddle Board aufs Wasser zu gehen. Neben den zahlreichen SUP-Wellenreitspots mit Weltklasseformat, gibt es unzählige Flüsse die zu wunderschöne SUP-Touren im ruhigen Wasser, bei wenig Strömung einladen. Unterkünfte gibt es dank des „Jakobsweges“ und der Pilger die ihm folgen, sehr viele, campiert werden kann oftmals für wenige Euro auf Wiesen von Bauern direkt am Wasser.


GRIECHENLAND | Peleponnes

Das Erkunden von Schiffswracks in Gythio, Frühstück holen mit dem Stand Up Paddle Board in der Bäckerei im malerischen Dorf Elafonissos bei Sonnenaufgang, SUP-Surfen im Sommer, all das kann man auf dem Peloponnes in Griechenland finden. Die Wasserfarben sind bekanntermaßen türkiseblau und man kann immer wieder Wasserschildkröten bei SUP Touren entlang der Küste beobachten.


TSCHECHISCHE REPUBLIK | Prag

Prag ist immer eine Reise wert, aber mit dem Stand Up Paddle Board? Ja! Die Moldau ist von zwei Campingplätzen etwas stromaufwärts der Karlsbrücke bis zum Stadtzentrum befahrbar. Der völlig andere Blickwinkel auf die wunderschöne Stadt und die Ruhe am Wasser sind Gründe, warum man eine SUP-Tour in Prag unbedingt erleben muss. Für die Sportler gibt’s mehrmals im Jahr gut organisierte Stand Up Paddle Rennen deren Strecken durch die Stadt führen.


DEUTSCHLAND | Chiemsee

Das Meer der Bayern ist nur einen Katzensprung von Österreich entfernt und bietet mehrere Inseln die vom Ufer aus leicht mit dem Stand Up Paddle Board zu erreichen und zu erkunden sind. Im September findet jährlich der Chiemsee-SUP Marathon statt. Hier können Profis und Amateure gemeinsam starten und eine 12Km lange Strecke um die Krautinsel bewältigen.


TÜRKEI | Istanbul

Weitgehend unbekannt ist die Weltstadt Istanbul für Stand Up Paddler. Trotzdem bietet der Bosporus ein sensationelles Revier, um die Stadt vom Wasser aus zu erkunden. Als weiteres Highlight sind Touren zu- und um die Prinzeninseln zu nennen, sowie die anfängerfreundlichen SUP-Wellenreitspots rund um Kylios am Schwarzen Meer.


ÖSTERREICH | Graz

Graz auf der Karte der besten SUP Spots Europas? Der SUP Sportclub Graz sagt ja und verweist auf die vielen Möglichkeiten in- und rund um die Stadt die Gewässer mit dem SUP zu erkunden! Aktuelle Top-Spots sind der Thalersee, die Schwarzlteiche, die Mur in Weinzödl und Puntigam, sowie die Copa Cabana. Durch das Aufstauen der Mur im Stadtbereich von Graz, wird es ab 2020 möglich, die Innenstadt mit dem Stand Up Paddle Board zu erkunden. Ein weiteres Highlight wird mit Sicherheit die Flusswelle an der Murinsel, die für fortgeschrittene Stand Up Paddler die Meeresbrandung nach Graz bringt.


Chris Taucher ist Stand Up Paddle Athlet, Sportwisschenschaftler, Lehrer und war 2018 österreichische Staatsmeister im SUP 200m Sprint, Technical Race und Long Distance Race.

⊗ Chris Tauchers Website – SUP Sportclub Graz

⊗  Chris Tauchers Instagram-Profil

SUPs UND SUP-ZUBEHÖR

AUF EINEN BLICK

Prev
Next
Sie finden uns auch auf
Back to top
close
close
Ihr Browser ist veraltet

Der verwendete Browser ist veraltet und wird von uns nur noch teilweise unterstützt. Um unsere Website reibungslos nützen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder auf einen der folgenden Browser zu wechseln:

-10% Newsletter Bonus
Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und
-10% auf den nächsten Einkauf* sichern.
*Zu möglichen Ausnahmen siehe Gutscheinbedingungen
In diesem Feld ist ein Fehler aufgetreten.
Ihre Anmeldung war erfolgreich!
Ein Fehler ist aufgetreten!
-10% AUF BIKES & E-BIKES | PLUSCARDBONUS EINLÖSEN -10% AUF BIKES & E-BIKES | PLUSCARDBONUS EINLÖSEN
15% AUF WANDERBEKLEIDUNG | GUTSCHEINCODE: GS20-SOMMER1 15% AUF WANDERBEKLEIDUNG | GUTSCHEINCODE: GS20-SOMMER1