BIS ZU -50% IM FINAL SALE | JETZT ENTDECKEN
960×480-schneeschuhe

SCHNEESCHUHE

(22 Artikel)
sortieren nach
  • FÜR
  • Kategorie
  • Marke
  • Grösse
  • Farbe
  • Preis
  • Sale (9)
  • Rabatt
  • Eigenschaften
  • Herrliche Wintertouren in die Natur mit Schneeschuhen

    Auch mit isolierten Wanderstiefeln kommt man im Winter jenseits der Piste schnell an seine Grenzen. Wird der Schnee zu tief, sinkt man ein und ein Fortkommen wird unmöglich. In diesem Falle sind Schneeschuhe die Lösung.
    Die Konstruktion moderner Schneeschuhe ist von den Eskimos abgeschaut: Durch eine Bindung wird der Metallrahmen an die normalen Wanderschuhe geschnallt. Der Rahmen verteilt das Gewicht auf eine größere Fläche und verhindert das Einsinken. Vor allem wer in den Bergen unterwegs ist, wo Schneeverwehungen zum Alltag gehören, wird Schneeschuhe schnell unverzichtbar finden.

     

    Schneeschuhe für Frauen, Herren und Kinder bei Gigasport



    Ob sich ein Paar Schneeschuhe für Damen, Herren oder Kinder eignet, hängt von der Größe des Metallrahmens ab. Je voluminöser dieser ist, umso breitbeiniger schreitet man bergan. Daher fallen die Rahmen für Kinder kleiner aus. Damenschneeschuhe haben einen schmaleren Rahmen, dies erleichtert die Fortbewegung.
    Die Bindungen sind universal einsetzbar und können auf jedwede Schuhgröße angepasst werden.

     

    Qualitätsmerkmale bei Schneeschuhen

     

    Steighilfe

     

    Die meisten Schneeschuhe verfügen über eine sogenannte Steighilfe: Dies ist ein Bügel, der unterhalb der Ferse hochgeklappt wird, sodass der Schuh höher aufliegt. Dadurch erleichtert sich der Aufstieg in hügeligem oder bergigem Gelände. Wer winterliche Bergtouren plant, sollte auf dieses Feature keinesfalls verzichten.
    Schneeschuhe sind jedoch nur bedingt auf alpine Touren ausgelegt. Sobald es zu eisig oder zu abschüssig wird, steigt man besser auf Steigeisen um. Einige Modelle weisen jedoch gezackte Kanten auf. Mit diesen findet man leichter Halt, sobald es unwegsam wird.

     

    Der Rahmen: Material, Gewicht und Größe

     

     

    Der Rahmen von Schneeschuhen ist ein wichtiges Auswahl-Kriterium. Sie finden im Angebot Rahmen aus Aluminium und aus kälteresistentem Kunststoff. Aluminium-Rahmen (Classics) haben ein geringes Gewicht und sind mit einem synthetischen Gewebe bespannt. Sie eignen sich vor allem für Touren im Flachland und für Anfänger.

    Die Kunststoff-Rahmen (Moderns) hingegen verzichten auf eine Bespannung, sind schwerer und für den Einsatz in hochalpinen Regionen bestimmt: Viele Modelle verfügen über Spikes oder Harscheisen für den Einsatz an steilen Hängen und auf gefrorenem Boden.

    Vereinzelt führen Schneeschuh-Hersteller auch Modelle mit Holzrahmen. Die sogenannten Originals sind mit Leder bespannt, werden aber nur sehr selten verwendet.

    Schneeschuhe werden nicht in Schuhgrößen angeboten, da die Schuhgröße bei der Auswahl unbedeutend ist: Jeder Wanderschuh passt in jeden Schneeschuh. Worauf muss man also bei der Größe achten?

    Die Größe der Schneeschuhe richtet sich nach dem Gewicht ihres Trägers und dem Gelände, auf dem Sie unterwegs sind. Als Faustregel gilt: Je höher das Körpergewicht, desto größer müssen die Schneeschuhe sein, damit sich das Gewicht besser verteilt und ein zu tiefes Einsinken im Schnee verhindert wird.

    Allerdings spielt auch der Untergrund eine Rolle: Für den Aufstieg im hochalpinen Bereich sind kürzere Schneeschuhe passender; verschneite Wanderungen im Flachland lassen sich gut mit längeren Modellen bewältigen. Viele Hersteller geben an, für welches Körpergewicht sich die einzelnen Modelle eignen. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl aber auch unbedingt Ihr Gepäck und rechnen Sie Ihre Traglast zum Körpergewicht dazu.

     

    Tubbs Schneeschuhe – eine Legende

    Ein absoluter Pionier im Bereich der Schneeschuhe ist der US-amerikanische Hersteller Tubbs, der im Jahr 1906 in der kleinen Stadt Norway im Bundesstaat Maine begann, Schneeschuhe zu produzieren. Das Unternehmen überzeugt mit Schneeschuhen von höchster Qualität und für jedes Einsatzgkebiet. Erklärtes Firmenziel ist es, die Menschen auch bei widrigen Witterungsverhältnissen raus in die Natur zu locken und für Spaß und Bewegung im Schnee zu sorgen.

    Als erster Hersteller überhaupt entwickelte Tubbs Schneeschuhe speziell für Damen und brachte sie 1998 auf den Markt: Die Damen-Schneeschuhe sind schmaler geschnitten und berücksichtigen ergonomische Besonderheiten des Fußes sowie die Schrittlänge.

    Heute gehört Tubbs zu dem weltweit tätigen Sportartikel-Ausrüster K2 Sports, der seinen Sitz in Seattle im US-Bundesstaat Washington hat und auf Wintersport- und Outdoor-Ausrüstung spezialisiert ist.

    Tubbs bietet Ihnen Schneeschuhe für Damen, Herren und Kinder für jede Art des Winterwanderns: Entdecken Sie Tubbs Schneeschuhe für anspruchsvolle Aufstiege, entspanntes Wandern im Flachland oder mittelschwere Touren in hügeligem Gelände.

     

    Schneeschuhe im Sale bei Gigasport

     

    Aktuelle Angebote für Schneeschuhe renommierter Hersteller gibt es bei Gigasport das ganze Jahr über im Sale. Es lohnt sich also, regelmäßig im Abverkauf vorbeizuschauen: Hier entdecken Sie hochwertige Schneeschuhe wie Einzelpaare oder Auslaufmodelle zu attraktiven Preisen. Finden Sie Schneeschuhe bekannter Marken im Online Shop von Gigasport.

    Übrigens: Preisreduzierte Schneeschuhe von Tubbs, TSl oder Komperdell erwarten Sie auch in unseren beiden Outlets in Graz: Im Outlet Shopping West und im Outlet Shopping Nord beraten wir Sie gerne beim Kauf von Schneeschuhen und dem passenden Zubehör für Ihre Schneewanderungen.

     

    FAQs

     

    Welche Schuhe trägt man in Schneeschuhen?

     

    Es empfiehlt sich, in Schneeschuhen bequeme, gut eingegangene Wanderschuhe zu tragen. Diese sollten für eisige Wetterverhältnisse ausgelegt sein, sprich wasserdicht, warm und am besten knöchelhoch gestaltet sein. Am besten eignen sich hochwertige Wanderstiefel aus atmungsaktiven Funktionsmaterialien, die keine Nässe an die Füße lassen.

     

    Was kosten gute Schneeschuhe?

     

    Wer Schneeschuhe kaufen möchte, sollte mit circa 100 bis 500 Euro rechnen: Professionelle Schneeschuhe für den hochalpinen Bereich kosten meist über 300 Euro. Hochwertige Modelle finden Sie aber auch im Preissegment zwischen 100 und 200 Euro.


Filter werden geladen...
FilterAlle zurücksetzen

Empfehlungen für Sie

Prev
Next
240×430-sportuhren-plc-bonus-redesign-hw21-lpk
Schließen
  • Herrliche Wintertouren in die Natur mit Schneeschuhen

    Auch mit isolierten Wanderstiefeln kommt man im Winter jenseits der Piste schnell an seine Grenzen. Wird der Schnee zu tief, sinkt man ein und ein Fortkommen wird unmöglich. In diesem Falle sind Schneeschuhe die Lösung.
    Die Konstruktion moderner Schneeschuhe ist von den Eskimos abgeschaut: Durch eine Bindung wird der Metallrahmen an die normalen Wanderschuhe geschnallt. Der Rahmen verteilt das Gewicht auf eine größere Fläche und verhindert das Einsinken. Vor allem wer in den Bergen unterwegs ist, wo Schneeverwehungen zum Alltag gehören, wird Schneeschuhe schnell unverzichtbar finden.

     

    Schneeschuhe für Frauen, Herren und Kinder bei Gigasport



    Ob sich ein Paar Schneeschuhe für Damen, Herren oder Kinder eignet, hängt von der Größe des Metallrahmens ab. Je voluminöser dieser ist, umso breitbeiniger schreitet man bergan. Daher fallen die Rahmen für Kinder kleiner aus. Damenschneeschuhe haben einen schmaleren Rahmen, dies erleichtert die Fortbewegung.
    Die Bindungen sind universal einsetzbar und können auf jedwede Schuhgröße angepasst werden.

     

    Qualitätsmerkmale bei Schneeschuhen

     

    Steighilfe

     

    Die meisten Schneeschuhe verfügen über eine sogenannte Steighilfe: Dies ist ein Bügel, der unterhalb der Ferse hochgeklappt wird, sodass der Schuh höher aufliegt. Dadurch erleichtert sich der Aufstieg in hügeligem oder bergigem Gelände. Wer winterliche Bergtouren plant, sollte auf dieses Feature keinesfalls verzichten.
    Schneeschuhe sind jedoch nur bedingt auf alpine Touren ausgelegt. Sobald es zu eisig oder zu abschüssig wird, steigt man besser auf Steigeisen um. Einige Modelle weisen jedoch gezackte Kanten auf. Mit diesen findet man leichter Halt, sobald es unwegsam wird.

     

    Der Rahmen: Material, Gewicht und Größe

     

     

    Der Rahmen von Schneeschuhen ist ein wichtiges Auswahl-Kriterium. Sie finden im Angebot Rahmen aus Aluminium und aus kälteresistentem Kunststoff. Aluminium-Rahmen (Classics) haben ein geringes Gewicht und sind mit einem synthetischen Gewebe bespannt. Sie eignen sich vor allem für Touren im Flachland und für Anfänger.

    Die Kunststoff-Rahmen (Moderns) hingegen verzichten auf eine Bespannung, sind schwerer und für den Einsatz in hochalpinen Regionen bestimmt: Viele Modelle verfügen über Spikes oder Harscheisen für den Einsatz an steilen Hängen und auf gefrorenem Boden.

    Vereinzelt führen Schneeschuh-Hersteller auch Modelle mit Holzrahmen. Die sogenannten Originals sind mit Leder bespannt, werden aber nur sehr selten verwendet.

    Schneeschuhe werden nicht in Schuhgrößen angeboten, da die Schuhgröße bei der Auswahl unbedeutend ist: Jeder Wanderschuh passt in jeden Schneeschuh. Worauf muss man also bei der Größe achten?

    Die Größe der Schneeschuhe richtet sich nach dem Gewicht ihres Trägers und dem Gelände, auf dem Sie unterwegs sind. Als Faustregel gilt: Je höher das Körpergewicht, desto größer müssen die Schneeschuhe sein, damit sich das Gewicht besser verteilt und ein zu tiefes Einsinken im Schnee verhindert wird.

    Allerdings spielt auch der Untergrund eine Rolle: Für den Aufstieg im hochalpinen Bereich sind kürzere Schneeschuhe passender; verschneite Wanderungen im Flachland lassen sich gut mit längeren Modellen bewältigen. Viele Hersteller geben an, für welches Körpergewicht sich die einzelnen Modelle eignen. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl aber auch unbedingt Ihr Gepäck und rechnen Sie Ihre Traglast zum Körpergewicht dazu.

     

    Tubbs Schneeschuhe – eine Legende

    Ein absoluter Pionier im Bereich der Schneeschuhe ist der US-amerikanische Hersteller Tubbs, der im Jahr 1906 in der kleinen Stadt Norway im Bundesstaat Maine begann, Schneeschuhe zu produzieren. Das Unternehmen überzeugt mit Schneeschuhen von höchster Qualität und für jedes Einsatzgkebiet. Erklärtes Firmenziel ist es, die Menschen auch bei widrigen Witterungsverhältnissen raus in die Natur zu locken und für Spaß und Bewegung im Schnee zu sorgen.

    Als erster Hersteller überhaupt entwickelte Tubbs Schneeschuhe speziell für Damen und brachte sie 1998 auf den Markt: Die Damen-Schneeschuhe sind schmaler geschnitten und berücksichtigen ergonomische Besonderheiten des Fußes sowie die Schrittlänge.

    Heute gehört Tubbs zu dem weltweit tätigen Sportartikel-Ausrüster K2 Sports, der seinen Sitz in Seattle im US-Bundesstaat Washington hat und auf Wintersport- und Outdoor-Ausrüstung spezialisiert ist.

    Tubbs bietet Ihnen Schneeschuhe für Damen, Herren und Kinder für jede Art des Winterwanderns: Entdecken Sie Tubbs Schneeschuhe für anspruchsvolle Aufstiege, entspanntes Wandern im Flachland oder mittelschwere Touren in hügeligem Gelände.

     

    Schneeschuhe im Sale bei Gigasport

     

    Aktuelle Angebote für Schneeschuhe renommierter Hersteller gibt es bei Gigasport das ganze Jahr über im Sale. Es lohnt sich also, regelmäßig im Abverkauf vorbeizuschauen: Hier entdecken Sie hochwertige Schneeschuhe wie Einzelpaare oder Auslaufmodelle zu attraktiven Preisen. Finden Sie Schneeschuhe bekannter Marken im Online Shop von Gigasport.

    Übrigens: Preisreduzierte Schneeschuhe von Tubbs, TSl oder Komperdell erwarten Sie auch in unseren beiden Outlets in Graz: Im Outlet Shopping West und im Outlet Shopping Nord beraten wir Sie gerne beim Kauf von Schneeschuhen und dem passenden Zubehör für Ihre Schneewanderungen.

     

    FAQs

     

    Welche Schuhe trägt man in Schneeschuhen?

     

    Es empfiehlt sich, in Schneeschuhen bequeme, gut eingegangene Wanderschuhe zu tragen. Diese sollten für eisige Wetterverhältnisse ausgelegt sein, sprich wasserdicht, warm und am besten knöchelhoch gestaltet sein. Am besten eignen sich hochwertige Wanderstiefel aus atmungsaktiven Funktionsmaterialien, die keine Nässe an die Füße lassen.

     

    Was kosten gute Schneeschuhe?

     

    Wer Schneeschuhe kaufen möchte, sollte mit circa 100 bis 500 Euro rechnen: Professionelle Schneeschuhe für den hochalpinen Bereich kosten meist über 300 Euro. Hochwertige Modelle finden Sie aber auch im Preissegment zwischen 100 und 200 Euro.


Zuletzt angesehen

Prev
Next

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und -10% auf Ihren Einkauf* sichern.


*Zu möglichen Ausnahmen siehe Gutscheinbedingungen

In diesem Feld ist ein Fehler aufgetreten.
Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung!
Ein Fehler ist aufgetreten!
Back to top