Beliebte Suchbegriffe
{{{name}}}
Markenvorschläge
{{{name}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Kategorievorschläge
{{{name}}}
{{{attributes.parentCategory}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Produktvorschläge
{{{name}}}
{{^attributes.priceFromTo}} {{#attributes.hasDiscount}} UVP {{{attributes.UVP}}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{^attributes.hasDiscount}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{/attributes.priceFromTo}} {{#attributes.priceFromTo}} {{{attributes.minprice}}} bis {{{attributes.maxprice}}} {{/attributes.priceFromTo}}
BIS ZU -30% BIKE-SALE | JETZT ENTDECKEN

TOURENSKI

30 Artikel
Ein Tourenski ist ein spezieller Ski für Skitouren, mit dem der Aufstieg gelingt und die Abfahrt Spaß macht. Die Modelle unterscheiden sich in Eigenschaften wie Taillierung, Gewicht, Kern, Belag und Rocker. Je nach Ausführung funktioniert der Ski für Skitouren besser beim schnellen Aufstieg oder für lange Abfahrten durch Pulverschnee. Mit Race-Tourenskiern geht es am schnellsten…
Sortieren nach:
asics-gel-nimbus-26-idk-lpk-fs24-480×860
Schließen

Ski für Skitouren: Tourenski – auch als Sets für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis

Ein Tourenski ist ein spezieller Ski für Skitouren, mit dem der Aufstieg gelingt und die Abfahrt Spaß macht. Die Modelle unterscheiden sich in Eigenschaften wie Taillierung, Gewicht, Kern, Belag und Rocker. Je nach Ausführung funktioniert der Ski für Skitouren besser beim schnellen Aufstieg oder für lange Abfahrten durch Pulverschnee. Mit Race-Tourenskiern geht es am schnellsten bergauf; Freeride-Skier für Skitouren eignen sich für alle, denen die Abfahrt wichtiger ist. Allround-Tourenskier vereinen die besten Eigenschaften für den Aufstieg und die Abfahrt miteinander: Sie kombinieren ein geringes Gewicht und Wendigkeit mit starker Performance bei der Abfahrt.

Ski für Skitouren bei Gigasport

Markenhersteller wie Dynafit, Kästle, K2, Völkl, Fischer und Atomic verbessern ihre Tourenskier ständig mit innovativen Carbonauflagen und Kombinationen verschiedener Holzarten. Die neuen Modelle sparen im Vergleich zu ihren Vorgängern Gewicht ein und funktionieren besser im Aufstieg und in der Abfahrt. Für Damen, Herren und Kinder stehen optimierte Modelle zur Auswahl. Als Faustregel gilt: Der Ski sollte etwa 10 Zentimeter kürzer sein als Sie selbst. Steht der Spaß bei der Abfahrt im Vordergrund, wählen erfahrene Skifahrer häufig einen etwas längeren Ski. Achten Sie auch auf die angebotenen Tourenski-Sets –bestehend aus einen Paar Skiern, Skifell und teilweise auch einer Tourenskibindung. Bei Touren abseits befestigter Pisten gehören zudem die Tourenskistöcke und das Zubehör für Lawinensicherheit zur wichtigen Ausrüstung bei diesem Wintersport.

Stöbern Sie durch das Angebot und bestellen Sie Ihre neuen Ski für Skitouren jetzt im Online Shop von Gigasport!

 

Skitourenausrüstung: darauf sollten Sie unbedingt achten

 

Neben den Tourenski selbst ist die richtige Skitourenausrüstung entscheidend für Sicherheit und Spaß auf der Tour. Dazu gehören passende Skitourenschuhe, die sowohl Komfort beim Aufstieg als auch Halt bei der Abfahrt bieten. Ein hochwertiges Tourenfell ist unerlässlich für effizientes Aufsteigen. Zudem ist die richtige Lawinenausrüstung, bestehend aus Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS), Sonde und Schaufel, für Touren abseits gesicherter Pisten unverzichtbar. Informieren Sie sich bei Gigasport über die komplette Ausrüstung, die Sie für Ihre Skitouren benötigen.

Eigenschaften von Tourenski: Taillierung, Gewicht, Kern, Belag und Rocker

Die Auswahl des richtigen Tourenskis hängt von einer Reihe spezifischer Eigenschaften ab, die zusammen die Performance und das Handling des Skis auf dem Schnee bestimmen. Hier ein detaillierter Blick auf diese Schlüsseleigenschaften:

  • Taillierung: Die Taillierung eines Skis beschreibt die Kurvenform, die durch die Breite von Spitze, Mitte und Ende des Skis gebildet wird. Eine schmalere Taille im Vergleich zu Spitze und Ende ermöglicht eine schnellere und präzisere Kurvenfahrt, was besonders in steilem oder technischem Gelände von Vorteil ist.
  • Gewicht: Das Gewicht des Skis ist besonders für Tourengeher von Bedeutung, da es den Aufstieg beeinflusst. Leichtere Skier reduzieren die Anstrengung beim Aufstieg, können aber auf der Abfahrt weniger stabil sein. Die Wahl des Gewichts sollte daher eine Balance zwischen Aufstiegsleistung und Abfahrtskontrolle darstellen.
  • Kern: Der Kern beeinflusst das Gewicht und die Steifigkeit des Skis. Materialien wie Holz, Carbon oder Kombinationen daraus bieten unterschiedliche Eigenschaften in Bezug auf Dämpfung, Reaktionsfähigkeit und Gewicht. Ein leichter Kern aus Carbon erhöht die Steifigkeit ohne signifikante Gewichtszunahme, während ein Holzkern eine natürliche Flexibilität und gute Dämpfungseigenschaften bietet.
  • Belag: Der Belag eines Skis ist entscheidend für die Gleiteigenschaften. Hochwertige Beläge sorgen für eine bessere Wachsbindung und damit für ein optimales Gleiten auf dem Schnee. Dies ist besonders bei langen Abfahrten und auf variierenden Schneetypen wichtig.
  • Rocker: Der Rocker bezieht sich auf die Aufbiegung der Skienden. Ein Ski mit Rocker bietet eine bessere Manövrierbarkeit und Leichtigkeit beim Drehen, was insbesondere im tiefen Schnee von Vorteil ist. Einige Modelle bieten einen Rocker sowohl an der Spitze als auch am Ende, während andere nur an der Spitze aufgebogen sind, um eine bessere Performance bei der Abfahrt zu gewährleisten.

Beim Kauf von Tourenski sollten Sie diese Eigenschaften in Betracht ziehen und abwägen, welche Kombination am besten zu Ihrem Skistil, Ihren Zielen und den vorherrschenden Bedingungen passt. Bei Gigasport finden Sie eine breite Auswahl an Tourenski, die auf unterschiedliche Bedürfnisse zugeschnitten sind, von leichten Aufstiegsspezialisten bis hin zu vielseitigen All-Mountain-Modellen.

 

Tourenski für Herren

 

Bei Gigasport finden Herren eine umfangreiche Auswahl an Tourenski, die speziell für die männliche Physiologie und Leistungsanforderungen konzipiert sind. Unsere Herren-Tourenski bieten eine perfekte Balance aus Leichtigkeit für den Aufstieg und Stabilität für die Abfahrt. Sie sind in verschiedenen Längen und Taillierungen erhältlich, um unterschiedliche Fahrstile und Präferenzen zu unterstützen. Ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Skitourengeher sind, unsere Auswahl an Herren-Tourenski bietet für jeden das passende Modell.

 

Tourenski für Damen

 

Die Tourenski für Damen bei Gigasport sind auf die Bedürfnisse von Skitourengeherinnen zugeschnitten. Sie zeichnen sich durch ein leichteres Gewicht und spezielle Designs aus, die eine bessere Handhabung und Performance für Frauen bieten. Unsere Damen-Tourenski sind in verschiedenen Größen und Formen verfügbar, um eine optimale Passform und maximale Performance zu gewährleisten. Entdecken Sie unsere Auswahl und finden Sie den idealen Tourenski, der Sie bei Ihren Abenteuern in den Bergen unterstützt.

 

Tourenski im Sale

 

Profitieren Sie von unseren attraktiven Angeboten und entdecken Sie hochwertige Tourenski zu reduzierten Preisen in unserem Sale-Bereich. Diese Angebote sind ideal für alle, die hochwertige Ausrüstung zu einem erschwinglichen Preis suchen. Unsere Sale-Tourenski bieten dieselbe hohe Qualität und Leistung wie unsere regulären Modelle, sind aber zu einem günstigeren Preis erhältlich.

 

FAQs

 

Sind Tourenski länger als Alpinski?

 

Tourenski sind in der Regel nicht unbedingt länger als Alpinski. Die Länge hängt von der Körpergröße des Skifahrers und dem bevorzugten Fahrstil ab. Für den Aufstieg bevorzugen viele Skitourengeher kürzere Ski, während für die Abfahrt oft längere Ski gewählt werden. Daher hängt die Auswahl der Länge auch von den persönlichen Präferenzen ab.

 

Wie unterscheiden sich Tourenski von Alpinski?

 

Tourenski unterscheiden sich von Alpinski hauptsächlich durch ihr geringeres Gewicht und ihre spezielle Konstruktion, die sowohl für den Aufstieg als auch für die Abfahrt optimiert ist. Sie haben eine spezielle Bindung, die es ermöglicht, den Fersenbereich für den Aufstieg freizugeben.

 

Eignen sich Tourenski auch für alpines Skifahren?

 

Während Tourenski hauptsächlich für Skitouren konzipiert sind, können sie auch für alpines Skifahren verwendet werden. Allerdings sind sie möglicherweise nicht so leistungsstark auf präparierten Pisten wie spezielle Alpinski.

Zuletzt angesehen


Back to top







Schließen