BROOKS ENGLAND (36)

sortieren nach
  • BROOKS ENGLAND
  • FÜR
  • Kategorie
  • Marke Filter zurücksetzen
  • Farbe
  • Preis
    11,00
    400,00
  • Saison
  • Eigenschaften
  • Brooks England Online Shop

    Die Fahrradtaschen und Sättel von Brooks England sind aufgrund ihrer Authentizität und hohen Qualität bei vielen Radfahrern beliebt. Die einzelnen Produkte richten sich vor allem an modebewusste Damen und Herren, denen Stil und natürlicher Charme besonders am Herzen liegen. Die Fahrradsättel werden auch heute noch vom Zuschnitt des Leders bis zur Endmontage in reiner Handarbeit gefertigt. Außerdem kommen traditionelle Maschinen der Metall- und Lederverarbeitung zum Einsatz. Brooks England Produkte verkörpern somit höchstes handwerkliches Know-how und traditionelle englische Handwerkskunst. Durch die langjährige Erfahrung des Unternehmens in Sachen Lederfabrikation sind die Sättel der Marke äußerst bequem und komfortabel. Auch die Taschen und Rucksäcke aus echtem Leder überzeugen mit Langlebigkeit und einem zeitlos schönen Design. Dazu kommen die guten Trageeigenschaften und eine geradezu minimalistische, auf das Wesentliche reduzierte Optik. Den lebendigen Retro Look seiner Kollektionen verfeinert Brooks England durch die Verwendung moderner Technologien um die Waren wasserfest und korrosionsbeständig zu machen.

     

    Brooks England Fahrradzubehör von erlesener Qualität

     

    John Boultbee Brooks gründete 1866 eine Sattlerei in Birmingham/England und wurde bald für seine hochwertigen Pferdegeschirre und Lederwaren bekannt. Als Brooks Pferd 1878 starb, musste der Gründer vom Pferd auf ein Fahrrad ausweichen. Er bemängelte den harten, unbequemen Stahlsattel und dachte sich Verbesserungen aus. Mit seiner Erfahrung aus der Zaumzeug- und Sattelproduktion entwarf er erste Fahrradsitze. 1882 meldete er das erste Patent für einen Ledersattel an. Er verkaufte sich außerordentlich gut, sodass das Unternehmen diesen Zweig schnell weiter ausbaute. Bis Ende der 1950er Jahre produzierte Brooks England Taschen und Fahrradsättel in bewährter Handarbeit. 1962 ging der Familienbetrieb an den Fahrradbauer Raleight über. 1999 sollte das Unternehmen wegen wirtschaftlicher Probleme aufgelöst werden, doch der Schotte John Godfrey McNaughtan übernahm das Label. Heute gehört Brooks England zum italienischen Sattelproduzenten Selle Royale. McNaughtan verkaufte die Marke mit der Auflage, die gesamte Produktion weiterhin in England zu belassen. Dadurch sind die Sättel und Accessoires von Brooks England auch heute noch echt britische Produkte aus den englischen Midlands.

Filter werden geladen...
FilterAlle zurücksetzen
LPK_2124_PLC Bike Bonus -10
close
Sie finden uns auch auf
Back to top
Fragen zum Online-Shop?

close
close
Ihr Browser ist veraltet

Der verwendete Browser ist veraltet und wird von uns nur noch teilweise unterstützt. Um unsere Website reibungslos nützen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder auf einen der folgenden Browser zu wechseln:

-10% Newsletter Bonus
Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und
-10% auf den nächsten Einkauf* sichern.
*Zu möglichen Ausnahmen siehe Gutscheinbedingungen
In diesem Feld ist ein Fehler aufgetreten.
Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung!
Ein Fehler ist aufgetreten!