Beliebte Suchbegriffe
{{{name}}}
Markenvorschläge
{{{name}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Kategorievorschläge
{{{name}}}
{{{attributes.parentCategory}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Produktvorschläge
{{{name}}}
{{^attributes.priceFromTo}} {{#attributes.hasDiscount}} UVP {{{attributes.UVP}}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{^attributes.hasDiscount}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{/attributes.priceFromTo}} {{#attributes.priceFromTo}} {{{attributes.minprice}}} bis {{{attributes.maxprice}}} {{/attributes.priceFromTo}}
BIS ZU -30% BIKE-SALE | JETZT ENTDECKEN

THERM-A-REST

1 Artikel
Selbstaufblasende Schlaf- und Liegematten von Therm-a-Rest überzeugen vor allem mit ihren komfortablen Liegeeigenschaften. Dazu kommen ihr geringes Gewicht und die kompakten Packmaße. Das macht Therm-a-Rest Produkte zu beliebten Ausrüstungsgegenständen für Camping, Kanutouren und Outdoorabenteuer. Die robusten, langlebigen Materialien sind außen rutschhemmend beschichtet. So bleibt die Matte auf glattem Zeltboden zuverlässig an ihrem Platz. Der Kern…
Ansicht:
Sortieren nach:
Schließen

Therm-a-Rest Online Shop

Selbstaufblasende Schlaf- und Liegematten von Therm-a-Rest überzeugen vor allem mit ihren komfortablen Liegeeigenschaften. Dazu kommen ihr geringes Gewicht und die kompakten Packmaße. Das macht Therm-a-Rest Produkte zu beliebten Ausrüstungsgegenständen für Camping, Kanutouren und Outdoorabenteuer. Die robusten, langlebigen Materialien sind außen rutschhemmend beschichtet. So bleibt die Matte auf glattem Zeltboden zuverlässig an ihrem Platz. Der Kern besteht aus speziellem Schaumstoff mit ausgezeichneten polsternden und isolierenden Eigenschaften. Dadurch wird aus Therm-a-Rest Liegematten sowohl an heißen als auch an kühlen Tagen eine bequeme Bettstatt für unterwegs. Nach einem langen, aktiven Tag in der Natur unterstützt die Therm-a-Rest Liegematte zuverlässig den gesunden, erholsamen Schlaf. Zum Aufbau wird einfach das Ventil geöffnet, sodass Luft in das Schaumpolster strömt. Für den Transport wird die Unterlage der Länge nach gefaltet und eng zusammengerollt. Dadurch wird die Luft wieder aus dem Schaumstoffkern gedrückt. Nach Verschluss des Ventils kann die Therm-a-Rest Matte schnell und unkompliziert in die dazugehörige Hülle gesteckt und im Rucksack verstaut werden.

Therm-a-Rest Isomatten – Liegekomfort unterwegs

Die Idee zu Therm-a-Rest entstand 1971, als Boeing im Rahmen einer großen Entlassungswelle eine Reihe von Ingenieuren arbeitslos machte. Darunter waren auch Jim Lea und Neil Anderson. Auf der Suche nach einem neuen Betätigungsfeld fragten sie ihren Freund, den passionierten Bergsteiger John Burrough, welche Erfindung die Welt nachhaltig besser machen würde. Der antwortete sofort: eine vernünftige Matratze für Outdoorfans. Übliche Schaumstoffmatten boten kaum Komfort und Luftmatratzen waren zwar weich, aber kalt. Ein Kniekissen für die Gartenarbeit brachte die beiden Ingenieure schließlich auf die richtige Spur. 1972 gründeten sie die Firma Cascade Designs in Seattle und begannen mit der Marke Therm-a-Rest die ersten selbstaufblasenden Matratzen zu produzieren. Die Produkte aus offenporigem Schaumstoff wurden zu einer bahnbrechenden Erfindung im Outdoor- und Campingbereich. Menschen auf der ganzen Welt kauften diese neuartigen Matten und freuten sich über den nahezu luxuriösen Schlafkomfort. Therm-a-Rest hatte damit auf einen Schlag das Übernachten unter freiem Himmel revolutioniert. Die Isomatten gehören heute zur Grundausstattung für Wanderer, Camper und Kletterer.

Zuletzt angesehen


Back to top







Schließen