Beliebte Suchbegriffe
{{{name}}}
Markenvorschläge
{{{name}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Kategorievorschläge
{{{name}}}
{{{attributes.parentCategory}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Produktvorschläge
{{{name}}}
{{^attributes.priceFromTo}} {{#attributes.hasDiscount}} UVP {{{attributes.UVP}}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{^attributes.hasDiscount}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{/attributes.priceFromTo}} {{#attributes.priceFromTo}} {{{attributes.minprice}}} bis {{{attributes.maxprice}}} {{/attributes.priceFromTo}}
-15% AUF BEKLEIDUNG & SCHUHE*

SLACKLINES

2 Artikel
Slacklines haben in den letzten Jahren einen rasanten Boom erlebt. Auf den ersten Blick erinnern Slacklines ein wenig an den klassischen Seiltanz aus dem Zirkus, doch Akrobatik ist beim Slacklining nicht erforderlich. Das Seil wird nicht straff gespannt, sondern „hängt“ locker zwischen zwei Punkten, sodass der Slackliner die Schwankungen des Seils stets mit dem eigenen…
Sortieren nach:
Schließen

Slacklines für den Freizeitspaß im Freien

Slacklines haben in den letzten Jahren einen rasanten Boom erlebt. Auf den ersten Blick erinnern Slacklines ein wenig an den klassischen Seiltanz aus dem Zirkus, doch Akrobatik ist beim Slacklining nicht erforderlich. Das Seil wird nicht straff gespannt, sondern „hängt“ locker zwischen zwei Punkten, sodass der Slackliner die Schwankungen des Seils stets mit dem eigenen Körper ausgleichen muss. Dies führt zu einer hervorragenden Körperbeherrschung und Balance. Viele üben Slacklining als selbstständiges Hobby aus, Sportler verschiedener Sportarten trainieren mit Slacklines Ihren Gleichgewichtssinn.

Während manche Profi-Slackliner heute auf „Highlines“ in mehreren hundert Metern Höhe vor staunendem Publikum Abgründe überqueren, bleiben Hobby-Slackliner meist dicht über dem Boden. „Lowlines“ werden in etwa 50 bis 100 Zentimeter Höhe über dem Boden gespannt, sodass jederzeit der Absprung möglich ist.

Slacklines für die Freizeit bei Gigasport bestellen

Bei Gigasport erhalten Sie Slacklines renommierter Hersteller für den Freizeitspaß im eigenen Garten oder im Park. Slacklines sind in verschiedenen Längen und Breiten erhältlich. Je breiter das Band ist, desto höher ist auch die Bruchlast – und das Band hängt kaum noch durch. Gerade für Anfänger sind breitere Slacklines mit 35 bis 50 mm Breite der beste Einstieg in das Hobby. Die Länge beträgt meist zwischen 12 und 30 Meter. Mitgelieferte Ratschen helfen dabei, die Sportgeräte zwischen den beiden Fixpunkten (z. B. Baumstämme oder Felsen) optimal einzustellen. Möchten Sie Bäume als Befestigungspunkte für Ihre Slacklines nutzen, sollten Sie die Stämme mit einem kleinen Teppich oder einer Matte vor Beschädigungen schützen.

Spannen Sie Ihre Slacklines über einem weichen Untergrund auf und üben Sie zunächst möglichst tief über dem Boden. Mit steigender Sicherheit können Sie über immer längere Slacklines immer höher über dem Boden wandeln und kleine Kunststücke einüben. Bestellen Sie jetzt bei Gigasport Slacklines für Ihr neues faszinierendes Hobby!

Zuletzt angesehen


Back to top







Schließen