720×720-biken-im-winter

#sportleben Bike Tipps Wintersport

Biken im Winter

Die Bike-Saison endet nie! Immer mehr Mountainbike-Enthusiasten entdecken die kalten Monate für sich. Wenn Vorbereitung und Equipment passen, bekommt der Winter einen ganz besonderen Reiz.

Fünf Tipps zum Mountainbiken im Winter

Kurze Tage, niedrige Temperaturen, rutschiger Untergrund, schwierige Witterungsbedingungen: Wer den Winter nicht ernst nimmt, der kommt unter die Räder, anstatt auf ihnen her­umzufahren. Doch wer die Grundregeln beachtet, sich gut vorbereitet und die Heraus­forderung liebt, findet im Winter ein neues, schneebedecktes MTB-Wunderland.

1|  Genaue Planung

Kurze Tage und kalte Witterung verzeihen ein Abkommen vom rechten Weg weit weniger als eine Ausfahrt im Sommer – planen Sie deshalb eine winterliche Mountain­bike-Tour besonders sorgfältig, und nehmen Sie je nach Strecke neben dem Handy eine analoge Karte des Gebiets mit.

2|  Wie eine Zwiebel

Warme Outfits sind in der kalten und dunklen Jahreszeit besonders wichtig. Mit dem ­Zwiebelprinzip kleiden Sie sich flexibel und können bei Bedarf jederzeit eine Schicht aus- oder anziehen.

3|  Sehen und gesehen werden

Sollten Sie erst am Abend losdüsen ­wollen oder können, spielt die richtige Beleuchtung eine entscheidende Rolle. Eine Stirnlampe am Helm leuchtet das Sichtfeld optimal aus. Um Boden­unebenheiten rechtzeitig zu erkennen, empfiehlt sich allerdings auch eine Lampe am Lenker, die einen langen, flachen Strahl über den Trail wirft.

700×500-biken-im-winter

UNSER BIKE & E-BIKE SORTIMENT ENTDECKEN

4|  Kurven richtig kratzen

Im Schnee ist die Gefahr groß, dass das Bike wegrutscht – deshalb sollten Sie vor den Kurven stets die Geschwindigkeit drosseln. In der Biegung verlagern Sie das Gewicht auf das ­äußere Pedal, damit der Schwerpunkt über dem Tretlager liegt. Ein ausgestellter innerer Fuß hilft Ihnen zudem dabei, ein etwaiges Weg­rutschen sofort abzufangen. ­Beschleunigen Sie nach der Kurve wieder vorsichtig, damit der Hinterreifen nicht durchdreht.

5|  Sauber ist sicher

Nach der Tour sollten Sie unbedingt etwaige Schneereste vom Bike entfernen. So beugen Sie Rost vor und entledigen sich vor allem der aggressiven Streusalze, die sonst den Antrieb angreifen können. Generell gilt: Nur ein sau­berer Antrieb ist ein sicherer Antrieb.

 

 

E-BIKE IM WINTER

E-Bike Sicherheit im Winter? Lesen Sie hier unsere 5 Tipps, wie sie mit Ihrem E-Bike sicher durch den Winter kommen.

Für alle, die ihrem E-Bike im Winter lieber im Keller verstauen, haben unsere Fahrradexperten um Tipps fürs E-Bike einwintern zusammengefasst.

 


UNSERE MOUNTAINBIKES

AUF EINEN BLICK

Prev
Next
Sie finden uns auch auf
Back to top
Fragen zum Online-Shop?

close
close
Ihr Browser ist veraltet

Der verwendete Browser ist veraltet und wird von uns nur noch teilweise unterstützt. Um unsere Website reibungslos nützen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder auf einen der folgenden Browser zu wechseln:

-10% Newsletter Bonus
Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und
-10% auf den nächsten Einkauf* sichern.
*Zu möglichen Ausnahmen siehe Gutscheinbedingungen
In diesem Feld ist ein Fehler aufgetreten.
Ihre Anmeldung war erfolgreich!
Ein Fehler ist aufgetreten!
close
Wohin sollen wir Ihre Lieferung senden?