Beliebte Suchbegriffe
{{{name}}}
Markenvorschläge
{{{name}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Kategorievorschläge
{{{name}}}
{{{attributes.parentCategory}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Produktvorschläge
{{{name}}}
{{^attributes.priceFromTo}} {{#attributes.hasDiscount}} UVP {{{attributes.UVP}}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{^attributes.hasDiscount}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{/attributes.priceFromTo}} {{#attributes.priceFromTo}} {{{attributes.minprice}}} bis {{{attributes.maxprice}}} {{/attributes.priceFromTo}}
-15% AUF BEKLEIDUNG & SCHUHE*
Tennis-Tipps_Blog_fs24_480x480

Racketsport Tipps

Tennis-Tipps für Anfänger*innen

Von der Auswahl des passenden Equipments über die wichtigsten Grundlagen in Sachen Technik bis hin zu nützlichen Tipps für den Platz: Wir verraten, wie Sie schon beim Einstieg in den Tennissport alle an die Wand spielen.

Top-Tennis-Equipment zum Einsteigen

Sie wollen mit dem Tennisspielen beginnen, wissen aber nicht recht, wie? Kein Problem! Wir haben die wichtigsten Infos im Überblick und bringen den Ball gerne für Sie ins Rollen – angefangen mit der richtigen Ausrüstung. Denn gerade für Einsteiger*innen ist es wichtig, Tennisracket, Schuhe und Kleidung passend zur Könnerstufe zu wählen. Auf diese Weise kann sich die persönliche Technik bestmöglich entwickeln, das Verletzungsrisiko wird minimiert, und die Bahn ist frei für uneingeschränkten Spaß beim Sport.

Den idealen Tennisschläger wählen

Das Tennisracket ist Ihr verlängerter Arm auf dem Platz – und damit die Grundlage jedes Starter-Equipments. Für Anfänger*innen kommt es hierbei vor allem auf Größe, Gewicht und Griffstärke an: Ein zu schwerer Schläger kann schnell zu Ermüdung führen, während ein zu leichtes Modell weniger Kontrolle zulässt. Die Griffstärke sollte so gewählt werden, dass das Handstück umschlossen werden kann, ohne Verkrampfungen zu verursachen. Und bei der Größe des Tennisrackets ist es ratsam, sie entsprechend auf die Körpergröße abzustimmen – ein Muss, damit sich der Schläger bei jeder Bewegung gut handhaben lässt.

Unser Tipp: Mit dem Gigasport Racket-Service erhalten Sie kompetente Beratung und Top-Leistungen – von der Bespannung bis zur Griffstärken-Anpassung, also alles, was Ihr Tennisschläger braucht.

Tennisschuhe für solide Bodenperformance

Turn- oder Tennisschuhe? Gerade in Sachen Schuhwerk gibt es kleine, aber feine Unterschiede, die auf dem Platz früher als gedacht zum Tiebreak führen können. Deshalb sollten nicht nur Newbies zu speziellen Tennisschuhen greifen, sondern auch sportbegeisterte Wiederholungstäter*innen.

Die funktionellen Schuhmodelle bieten dank verstärkter Dämpfung die optimale Unterstützung für schnellen Richtungswechsel und rasante Sprints. Auch die Gelenke werden dadurch geschont – und das grobe Sohlenprofil verspricht den nötigen Halt. Mit qualitätsvollen Tennisschuhen genießen Sie also von Anfang an idealen Support beim Bälle Schlagen.

Tennis-Tipps_Blog_Bild4_fs24_1120x560

Funktional gekleidet

Beim Tennis ist atmungsaktive, bequeme Kleidung angesagt. Der Dresscode: feuchtigkeitsabsorbierend, luftdurchlässig und dehnbar. Tragekomfort und Bewegungsfreiheit sind Ihnen damit sicher, und Sie können sich ganz auf das Spiel konzentrieren.

Ein wichtiges Equipment-Plus: Sonnenschutz. Gerade an heißen Sommertagen sind Kappe oder Bandana unverzichtbar – zusätzlich zur Sonnencreme natürlich!

Am richtigen (Tennis-)Ball bleiben

Technik erlernen, Regeln studieren und Kondition aufbauen – mit drucklosen Bällen fällt’s auf jeden Fall leichter: Denn diese sind länger haltbar als ihre druckbeaufschlagten Pendants und langsamer in ihrer Fluggeschwindigkeit, sprich: Sie reduzieren das Tempo des Spiels. Ideal, um sich als Anfänger*in nach und nach mit dem Tennissport einzugrooven.

Tennis-Tipps_Blog_Bild1_fs24_1120x560

Aufschlag zum Match: Tipps fürs erste Tennisspiel

Das Equipment ist bereits organisiert, und Sie stehen schon mit einem Bein am Platz? Dann wird es Zeit für ein paar praktische Tipps und nützliche Infos, die gleich beim ersten Match für ordentlich Freude am Tennissport sorgen.

Die wichtigsten Tennis-Regeln für Anfänger*innen

Das Fundament jedes Tennis-Matches besteht in dessen Spielregeln. Deshalb sollten Sie sich vor allem als Neuling auf dem Platz zunächst mit den Dos und Don‘ts des Tennissports auseinandersetzen. Aber keine Sorge – die wesentlichen Punkte sind schnell gelernt:

  • Punktezählung: Sämtliche Tennismatches werden in Punkten (0, 15, 30, 40 und Spielgewinn), Spielen und Sätzen gezählt.
  • Aufschlag: Der Ball muss zu Beginn immer diagonal in das gegnerische Aufschlagfeld geschlagen werden.
  • Linien: Um Punkte zu gewinnen, muss der Ball entweder innerhalb der Linien aufkommen oder genau darauf – nur dann zählt er als „in“. Außerhalb der Linien landet der Ball im „Out“, und der Punkt kann nicht gezählt werden.
  • Tiebreak: Bei einem 6:6 in den Spielen eines Satzes folgt meist ein Tiebreak, um den Satzgewinner zu ermitteln. Im Zuge dessen müssen mindestens sieben Punkte mit zwei Punkten Vorsprung gewonnen werden.
  • Sieg: Ein Tennismatch gilt als gewonnen, wenn ein*e Spieler*in die erforderliche Anzahl an Sätzen gewinnt, die für das Spiel festgelegt wurde. In den meisten professionellen Spielen sind das drei von fünf Sätzen bei den Herren und zwei von drei Sätzen bei den Damen.

Der perfekte Griff für starke Schläge

Die Grifftechnik beim Tennis ist entscheidend für die Kontrolle und Kraft Ihrer Schläge. Von flachen Schlägen über Volleys bis hin zu Angaben mit ordentlich Topspin: Je nach Griff trifft der Schläger anders auf den Ball, und die Art des Schlages verändert sich.

Diese drei Hauptgriffe sollten Sie kennen, bevor Sie mit dem Spiel beginnen:

  • Der Eastern-Griff – für flache Schläge: Die Handfläche ist so auf dem Griff positioniert, dass sie in Richtung der Schlagfläche zeigt.
  • Der Western-Griff – für mehr Topspin: Die Handfläche wird vollständig unter den Griff gelegt, sodass die Hand die Unterseite des Schlägers umfasst.
  • Der Continental-Griff – für Aufschläge, Volleys oder Slice-Schläge: Die Handfläche liegt auf der oberen Kante des Griffs.
Tennis-Tipps_Blog_Bild3_fs24_1120x560

Die vier Grundschläge im Tennis: So legen Sie los

Wenn es dann ans erste Spiel geht, sind die Grundschläge entscheidend, um Ihre*n Gegenspieler*in aus der Reserve zu locken. Sobald Sie Vorhand, Rückhand, Aufschlag und Volley beherrschen, können Sie Ihr Spiel mit reichlich Technik, Taktik und Tacheles aufpeppen.

  • Vorhand – der wohl häufigste Schlag beim Tennis. Dabei bleibt die Schlaghand nahe am Körper, und der Ball wird seitlich getroffen.
  • Rückhand: Dieser Schlag kann sowohl einhändig als auch beidhändig ausgeführt werden. Der Ball wird hierbei auf der Körperseite getroffen, die der Schlaghand gegenüberliegt.
  • Aufschlag: Für diesen Startschlag eines jeden Punktes wird der Ball erst in die Luft geworfen und dann meist mit viel Kraft ins gegnerische Feld geschlagen.
  • Volley: Ein schneller Schlag direkt aus der Luft, meist nahe am Netz ausgeführt.

Wendig bleiben dank der richtigen Fußarbeit

Schnell auf die Bälle reagieren, Richtung wechseln, treffen – im Tennis ein Muss. Und genau dafür braucht es perfekte Fußarbeit. Trainiert werden kann diese etwa bei sogenannten Leiterdrills, Übungen für eine schnelle, präzise Schrittsetzung mithilfe einer am Boden liegenden Leiter. Seitenbewegungen entlang einer Linie oder zwischen zwei Punkten können dabei helfen, zusätzlich die seitliche Beweglichkeit sowie die Geschwindigkeit zu optimieren.

Um Ihre Performance auf dem Platz zu verbessern, sollten Sie außerdem auf die Positionierung Ihrer Füße achten. Wichtig dabei ist, dass Sie jederzeit und schnell in alle Richtungen loslaufen können. Kleine, schnelle Schritte helfen, die Balance zu halten und rasch zu reagieren. Und mit regelmäßigem Training Ihrer Beweglichkeit sind Sie auch auf spontane Richtungswechsel top-vorbereitet.

Tennis-Tipps_Blog_Bild2_fs24_1120x560

Spiel, Satz und Sieg: mit Geduld ans Ziel

Sie haben gerade erst mit dem Tennisspielen begonnen? Dann sind Geduld und regelmäßiges Training Ihre besten Coaches. Denn solange Sie am Ball bleiben, können Sie Ihre Tennis-Skills Schritt für Schritt verbessern – bis Sie schließlich Ihr erstes Match gewinnen.

Und in der Zwischenzeit finden Sie alles, was Sie auf Ihrem Weg an die Sportspitze brauchen, in unserem Online-Shop: vom Schläger bis zum Schuh. Klicken Sie sich durch – und statten Sie sich mit Top-Equipment aus.

RACKETSPORT ENTDECKEN

MEHR BLOGS LESEN


Back to top







Schließen