News

Linka

LINKA bringt das erste Fahrradschloss auf den Markt, das sich über das Smartphone kontrollieren lässt.

Gigasport Juli 05, 2017 / by Gigasport
linka-1440×630

LINKA – das intelligente Fahrradschloss

LINKA bringt das erste Fahrradschloss auf den Markt, das sich über das Smartphone kontrollieren lässt. Diese innovative Technologie bietet Nutzern zahlreiche gut durchdachte Vorteile.

linka-1-720×540

Alltagstaugliches Konzept mit einfacher Handhabung

Das elektrische Rahmenschloss von LINKA ist eine Weltneuheit und erhielt dafür 2017 den Taipei Cycle d&i Award für Design und Innovation. Zu Recht, denn Radler können dieses Sicherheitssystem zusammen mit ihrem Smartphone nutzen. Mithilfe einer App lässt sich das Schloss komfortabel und einfach steuern.

Es erkennt den Besitzer bereits im Umkreis von zwei Metern und öffnet sich automatisch. Alternativ dazu ist eine manuelle Öffnung per 4-stelligem Sicherheitscode möglich. Des Weiteren überzeugt das neuartige Fahrradschloss mit nützlichen Extras wie einer integrierten Diebstahlwarnung mit 100+ dB-Sirene sowie zusätzlicher Meldung an die App in einem Radius von rund 120 Metern. Ein weiteres interessantes Feature ist das Aktivitätenprotokoll. Durch Temperaturfühler und Beschleunigungsmesser kann das LINKA Schloss zusammen mit der App einen lückenlosen Bericht über Manipulationen am Fahrrad erstellen. Es zeichnet beispielsweise ungewollte Bewegungen des Rades sowie Temperaturänderungen durch Frost oder Schmelzattacken auf. Im Schadensfall liefert dies wichtige Hinweise für die Versicherung.

Außerdem merken die Sensoren, wenn der Mechanismus beim Verschließen auf Speichen trifft. Das LINKA Schloss springt in diesem Fall auf, gibt einen Warnton ab und meldet sich gleichzeitig über die Smartphone-App.

Smarte Sicherheitslösung dank innovativer Technik

Das LINKA Fahrradschloss wird fest mit dem Rahmen verschraubt. Es ist extrem witterungsbeständig und besteht aus hochwertigen Materialien. Die Übertragung der Signale erfolgt mit hoher Abdeckung bequem über Bluetooth 4.0.

Im Inneren verbirgt sich ein leistungsstarker Lithium-Ion-Polymer-Akku mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 7-8 Monaten. Sinkt die Akkuladung auf 30 Prozent, erhält der Benutzer via App einen Hinweis. Er kann den Akku dann innerhalb von drei Stunden über ein Micro-USB-Kabel aufladen. Bei einer Kapazität von 10 Prozent und darunter entriegelt sich das Sicherheitssystem automatisch, sodass der Radler auch bei niedrigem Akkustand mobil bleibt.

Mehr Infos zum Produkt finden Sie in unserem Online Shop.

LINKA SHOPPEN

linka-2-720×540
Sie finden uns auch auf
Back to top
Fragen zum Online-Shop?
close
close
Ihr Browser ist veraltet

Der verwendete Browser ist veraltet und wird von uns nur noch teilweise unterstützt. Um unsere Website reibungslos nützen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder auf einen der folgenden Browser zu wechseln:

-10% Newsletter Bonus
Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und
-10% auf den nächsten Einkauf* sichern.
*Zu möglichen Ausnahmen siehe Gutscheinbedingungen
In diesem Feld ist ein Fehler aufgetreten.
Ihre Anmeldung war erfolgreich!
Ein Fehler ist aufgetreten!
-10% AUF BIKES & E-BIKES | BONUS EINLÖSEN -10% AUF BIKES & E-BIKES
-15% AUF OUTDOOR-JACKEN | JETZT EINLÖSEN -15% AUF OUTDOOR-JACKEN