Damen News Wassersport

Revival Badeanzug

Der Badeanzug als Einteiler ist heute so beliebt wie lange nicht mehr. Mit dem Revival des Badeanzugs zeigt er sich in klassischen und aktuellen Formen.

Gigasport April 25, 2018 / by Gigasport

Das Revival des Badeanzugs als sportliche und bequeme Badekleidung

Die Bademode ist einem stetigen Wandel unterworfen. Noch in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts mussten Damen beim öffentlichen Baden weniger bequeme Badekleider und Wollstrümpfe tragen. Häufig waren die Badekleider noch mit Gewichten versehen, damit sie im Wasser nicht aufschwimmen konnten. Schließlich musste der weibliche Körper – so die wohl vorherrschende Position damals – vor fremden Blicken geschützt werden. Diese Kleidung eignete sich für eine kurze Erfrischung im Bad, nicht aber für sportliche Bewegungen im Wasser oder gar zum Schwimmen.

700x500-badeanzug-blog-1

Seit den 1920er-Jahren erhielt auch die Damenwelt zunehmend mehr Freiheit, sich im Wasser in sportlichen Badeanzügen zu bewegen. Zwar waren die ersten Badeanzüge mit einem kleinen Beinansatz versehen und am Halsausschnitt noch hochgeschlossen, aber sie bestanden aus leichtem Baumwolltrikot und boten die für das Schwimmen notwendige Bewegungsfreiheit.

700x500-badeanzug-blog-4

Moderne Badeanzüge sind sportlich, feminin und komfortabel

Nachdem der Bikini dem Einteiler in der Bademode viele Jahre lang den Rang ablief, ist der Badeanzug in seinen vielen Schnitt- und Farbvarianten heute wieder so beliebt wie in den Anfangsjahren. Sportliche Modelle erhalten durch neue Materialien wie Mesh-Einsätze sowie aufsehenerregende Farbkombinationen und Muster ein überzeugend attraktives Design. Die Auswahl reicht von schlichten, sportlichen Modellen bis zu einer ausgeprägt femininen Bademode.

Der Schnitt des sportlichen Klassikers ist vorwiegend auf einen möglichst geringen Widerstand und optimale Bewegungsfreiheit im Wasser abgestimmt. Daher sind die Vorderseite dieser Badeanzüge häufig vergleichsweise hoch geschlossen, während die Rückseite tief ausgeschnitten und mit überkreuzten Trägern gesichert ist.

700x500-badeanzug-blog-5

Besonders feminin ist das Design eines Neckholders. Das Oberteil dieses trägerlosen Badeanzugs wird im Nacken mit Bändern verschlossen. Badeanzüge mit schmalen Trägern, originellen Ausschnittlösungen und durchdachten Raffungen im Bereich des Oberteils präsentieren ein attraktives Design und unterstützen zugleich die sportliche Bewegung im Wasser. Die modernen Materialien sind besonders leicht, elastisch und zeichnen sich durch ihre schnelltrocknenden Eigenschaften aus. Dieser Vielseitigkeit ist wohl das Comeback des Badeanzugs zu verdanken.

 

Alle Badeanzüge entdecken

UNSER BADEANZUG SORTIMENT

IM ÜBERBLICK

Sie finden uns auch auf
Back to top
Fragen zum Online-Shop?
-10% Newsletter Bonus
Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und zusätzlich -10% auf den nächsten Einkauf sichern.
In diesem Feld ist ein Fehler aufgetreten.
Ihre Anmeldung war erfolgreich!
Ein Fehler ist aufgetreten!
close